Bewerbungsmanagement

Das Bewerbungsmanagement, oder auch Bewerbermanagement, ist eine moderne Methode des Personalmanagements und beschreibt die Personalbeschaffung. Häufig wird dies durch den Einsatz von Tools oder Software für Bewerbungen umgesetzt.
Bewerbungsmanagement
© Vasyl
Teilen

Bewerbungsmanagement Definition

Bewerbermanagement ist eine moderne Methode aus dem Fachgebiet des Personalmanagements und Talentmanagements. Es kann als Sammelbegriff für sämtliche Aktionen und Prozesse im Verfahren mit Bewerbern verstanden werden. Ziel ist es, eine*n geeignete*n Bewerber*in für eine offene Stelle zu finden und zu binden. Die Personalbeschaffung wird durch den Einsatz von Bewerbermanagementsoftware unterstützt.

Bewerbungsmanagement-Prozess

Die Personalbeschaffung besteht in der Regel aus fünf Schritten:

  1. Bedarfsermittlung
  2. Beim Recruiting von neuen Mitarbeiter*innen wird zuerst der Bedarf ermittelt. Ist in unserem Unternehmen eine freie Stelle zu besetzen? Außerdem sollte auch die demografische Entwicklung im Unternehmen verfolgt und für betroffene Abteilungen langfristig geplant werden.

  3. Stellenausschreibung
  4. Der nächste Schritt besteht darin, eine Stellenausschreibung zu erstellen und zu veröffentlichen. Es wird ein Anforderungsprofil erstellt, welches der oder die zukünftige Mitarbeiter*in erfüllen soll. Herausforderungen der Arbeitsstelle und den dazu georderten Fähigkeiten, Kompetenzen und Fachwissen müssen sachgenau beschrieben werden. Dies erfolgt für gewöhnlich online über Jobportale und auf der unternehmenseigenen Website.

  5. Kandidatensuche
  6. Weiter geht es mit der Kandidatensuche. Diese kann für den HR Manager unter Umständen viel Zeit in Anspruch nehmen. Unter anderem ist dies auch davon abhängig, wie viele interne oder externe Bewerber*innen es gibt.

  7. Auswahlprozess
  8. Die Ausgestaltung der Bewerberauswahl ist von mehreren Faktoren abhängig. Wenn sich viele externe Kandidat*innen auf die zu besetzende Position bewerben, greifen größere Unternehmen oftmals auf ein Assessment Center zurück. Kleine und mittelständischen Unternehmen hingegen tendieren eher zu Einstellungstests.

  9. Anstellung
  10. Wenn ein*e für die Stelle geeignete*r Kandidat*in gefunden wurde, wird ein Arbeitsvertrag aufgesetzt und durch beide Parteien unterzeichnet.

Um diesen Prozess so einfach und effizient wie möglich zu halten, ist eine Bewerbermanagement Software von großer Bedeutung. Sie ist bei der Personalbeschaffung ein entscheidender Faktor.

Bewerbungsmanagement Software

Was muss eine Bewerbermanagement Software können? Ein anderes Wort für Bewerbermanagementsoftware ist Bewerbermanagementsystem. Ein Bewerbermanagementsystem ist grundsätzlich ein Tool zur Verwaltung von Bewerbungen. Der Anspruch an ein softwaregestütztes Bewerbermanagement ist es, dass alle Prozesse rund um die Bewerbung abgedeckt werden. Das bedeutet, mithilfe der Software empfängt und bewertet man die Bewerbungen, man kann E-Mails versenden, die Kandidat*innen bewerten, Erinnerungen einstellen, Kommentare einfügen und das Kollegium benachrichtigen, Benachrichtigungen für sie erstellen und die Bewerberinformationen abspeichern. Sinn einer Bewerbungsmanagementsoftware ist es, Personaler*innen und Bewerbenden den Bewerbungsprozess zu erleichtern.

Bewerbungsmanagement Bedeutung

Ein gutes und professionell ausgeführtes Bewerbermanagement hat einen starken Einfluss auf die Arbeitgebermarke, die sogenannte Employer Brand. Denn ein reibungsloser Bewerbungsprozess und eine gelungene Kommunikation mit den Bewerbern, wird bei potentiellen Angestellten als sehr positiv wahrgenommen. Sie fühlen sich ernstgenommen und dieser positive Eindruck überträgt sich unmittelbar auf das Bild des Bewerbers auf das Unternehmen bezüglich dessen Arbeitgeberqualitäten. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist die Employer Brand für Arbeitgeber eine wichtige und unverzichtbare Aufgabe geworden.

Des Weiteren kann der Begriff Bewerbungsmanagement in zwei Dimensionen betrachtet werden: Zum einen spielt die Kosteneffizienz eine entscheidende Rolle. Bei der Personalgewinnung sorgen schlanke Prozesse und transparente Abläufe für eine erfolgreiche Personalgewinnung. Dies wird durch eine Systematisierung und Automatisierung interner Prozesse begünstigt. Durch diese Effizienz werden nicht nur Kosten, sondern folglich auch Zeit gespart. Zum anderen geht es um eine gelungene Kommunikation mit den Bewerber*innen, die sowohl nutzerfreundlich als auch zeitgemäß vonstattengehen muss. Das bedeutet, dass das Bewerbermanagementsystem eine leicht bedienbare Nutzeroberfläche haben sollte, sodass Interessierte keine Schwierigkeiten haben, sich zu bewerben und auch eine schnelle Rückmeldung erhalten. Ein weiterer Kernfaktor des Bewerbungsmanagements ist die konstante Gewährleistung des Datenschutzes.

HitchDesk Bewerbermanagementsystem

HitchDesk ist eine kostenlose webbasierte Anwendungen für Unternehmen, Selbstständige und Privatpersonen, die eine All-in-One Lösung für alle administrativen Aufgaben benötigen. Mit dieser modular aufgebauten Bürosoftware können alle Herausforderungen des Büroalltags gemeistert werden. Für alle tagtäglichen Aufgaben gibt es verschiedene Module, die nach Belieben aktiviert und miteinander verbunden werden können. Dadurch können sie nahtlos zusammenarbeiten und ermöglichen einen reibungslosen Workflow.

Damit Sie die besten Mitarbeiter*innen für Ihr Unternehmen gewinnen können, bietet HitchDesk auch ein kostenloses Modul für das Bewerbungsmanagement an. Das Modul zeichnet sich durch seine einfache Bedienbarkeit aus. Unser Erklärungsvideo gibt einen ersten Einblick in das Bewerbungsmanagement mit HitchDesk. Wir helfen Ihnen gerne und kostenlos beim Management Ihrer offenen Stellen und Bewerbungen.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Geheimnisvolle Frau hält sich einen Finger vor den Mund Glossar > Verschiedenes
Zwei Frauen notieren etwas und arbeiten am Schreibtisch Glossar > Produktivität
Glossar > Personalverwaltung

Zufällige Beiträge

Glossar > Bildung & Erziehung
Glossar > Produktivität
Eine Familie mit Kindern lässt sich das Kita Portal am Laptop von einer Erzieherin erklären. Glossar > Bildung & Erziehung

Zufällige Glossareinträge

Drei Kinder und eine Erzieherin schauen auf ein Tablet vor einer Tafel auf Stühlen Glossar > Bildung & Erziehung
Schultische von oben mit Kindern, die an Laptops, Tablets und Smartphones arbeiten zeigen den Stand der Digitalisierung in der Schule. Glossar > Bildung & Erziehung
Eine Familie mit Kindern lässt sich das Kita Portal am Laptop von einer Erzieherin erklären. Glossar > Bildung & Erziehung