Bürosoftware

Eine Bürosoftware, auch Unternehmenssoftware oder Business Software genannt, ist eine Anwendungssoftware für Unternehmen und Organisationen, die im Büroalltag verwendet wird. Sie ist von privat eingesetzter Software zu unterscheiden.
Bürosoftware
© syda_Productions
Teilen

Definition Bürosoftware

Wenn man das Wort Bürosoftware hört, denkt man im ersten Moment sicher an das Microsoft Office Paket, vor allem Excel und Word, oder kostenlose Anwendungen wie Openoffice oder Libreoffice. Der Begriff Bürosoftware ist jedoch weitreichender, als er im ersten Moment erscheinen mag. Im Prinzip umfasst er alles, was während eines Arbeitsalltages an Software zum Einsatz kommt. Sämtliche Anwendungen, die während der Arbeit zum Einsatz kommen, beispielsweise auf dem Tablet, Mac, oder auf Windows-Geräten, sind in diesen Begriff miteingeschlossen. Bürosoftware ist dafür da, um die Arbeit effizienter zu gestalten und um den Arbeitsalltag zu erleichtern.

Um tiefer in dieses Themenfeld einzutauchen, ist es sinnvoll, erst einmal zu definieren, was Software überhaupt bedeutet. Wenn man von Software spricht, wird das Wort üblicherweise als Synonym für Programme verwendet. Gleichzeitig schließt das Wort Software alle dazugehörigen Daten mit ein. Zusammenfassend ist Software also die nicht-physische Komponente eines computergestützten Systems. Beispiele für Software sind das schon genannte MS Office Paket oder ERP-Software.

Das Gegenstück dazu ist Hardware. Unter Hardware versteht man die Gesamtheit der physischen Komponenten, auf welchen Software gespeichert wird und ausgeführt wird. Ein Beispiel für Hardware ist zum Beispiel das iPad von Apple. Nur das Zusammenspiel von Hardware und Software bildet ein funktionierendes System.

Arten von Bürosoftware

Die Arten von Bürosoftware sind so vielfältig, wie das Wort Software selbst. Es gibt zahlreiche Unterscheidungen, die man machen kann. 

Das Wort Software schließt Betriebssysteme, Programmiersprachen und Anwendungsprogramme (ERP-Systeme, Office-Systeme, Datenbanken, E-Learnings und ablauforientierte Programme) mit ein. Im Rahmen der Bürosoftware sind zunächst nur die Anwendungsprogramme entscheidend.

Bei der Betrachtung von Anwendungssoftware kann zwischen zwei grundsätzlichen Optionen unterschieden werden. Es gibt zum einen Desktop Software und zum anderen cloudbasierte Angebote. Desktop Software benötigt zur Anwendung und Datenspeicherung keine Webanbindung, wohingegen cloudbasierte Anwendungen über einen Browser laufen und die Daten auf externen Servern speichern. Es gibt viele Bürosoftwares auch zum Download im Internet – manche davon sind gratis.

Darüber hinaus gibt es hinsichtlich der Anpassbarkeit und Spezifikation weitere Möglichkeiten der Unterscheidung von Bürosoftware. Als Standardsoftware bezeichnet man Software, die normalerweise nicht an die individuellen Bedürfnisse einer Branche oder eines Unternehmens angepasst sind, sondern standardmäßig in jeder Branche zum Einsatz kommen (z. B. Textverarbeitungsprogramme, ERP-Software). Im Rahmen der Standardsoftware werden auch branchenspezifische Lösungen angeboten. Individualsoftware hingegen ist nicht an eine Branche gebunden, sondern wird speziell für die Prozesse von Auftragsunternehmen entwickelt und an deren Bedürfnisse angepasst.

Vorteile von Bürosoftware

Bürosoftware erleichtert den Büroalltag und bringt einige entscheidende Vorteile mit sich.

  • Sie erleichtert die Kommunikation
  • Sie hilft bei der Verwaltung von Daten
  • Sie gewährleistet Datensicherheit
  • Sie entlastet kundenbezogene Geschäftsprozesse

Nachteile von Bürosoftware

Allerdings hat Bürosoftware auch einige entscheidende Nachteile:

  • Sie kostet Geld
  • Sie ist oft nicht skalierbar
  • Sie verursacht einen Zeitverlust für das Kerngeschäft
  • Sie bietet nur Insellösungen für Einzelbereiche

Anwender Bürosoftware

Bürosoftware eignet sich für alle Arten von Unternehmen: für Kleinunternehmen, den Mittelstand, Großkonzerne, Selbstständige aber auch Freiberufler. Bürosoftware ist in jeder Branche und in jeder Unternehmensgröße auffindbar und einsetzbar. Eine gute Softwarelösung für das eine Unternehmen könnte für ein anderes Unternehmen keinen Mehrwert liefern. Architekten benötigen beispielsweise andere Software als Unternehmensberater.

HitchDesk Bürosoftware

HitchDesk ist ein kostenloses Online Tool für Unternehmen und Selbstständige, die eine All-in-One Lösung für alle administrativen Aufgaben benötigen, die tagtäglich anfallen. Der Name ist Programm - für alle Aufgaben gibt es verschiedene Module, die nach Belieben aktiviert und miteinander gekoppelt werden können, sodass sie nahtlos zusammenarbeiten. Dazu gehört unter anderem die Erstellung von Rechnungen, um an dieser Stelle ein Beispiel zu nennen. Einen ersten Einblick in die Funktionen von HitchDesk kann man in unserem Einführungsvideo bekommen.

HitchDesk bietet Lösungen für viele Bereiche und Branchen. Damit alle bedient werden können, sind Bürosoftwares häufig nach modularem Aufbau konzipiert. Dadurch können die Basisfunktionen durch Zusatzmodule an die individuellen Bedürfnisse flexibel angepasst werden und die Software kann gemeinsam mit dem Unternehmen wachsen. Die Funktionen reichen von der Zeiterfassung, über das Bewerbungsmanagement und einem Online Rechnungsprogramm hin zum Website Monitoring, Warenwirtschaftssystem und Eventmanagement. Und es sind noch viele weitere Module in der Entwicklung.

Was unterscheidet HitchDesk von anderer Bürosoftware? HitchDesk ist wie ein Cloud ERP System, das online über den Browser läuft. Als Webportal ist HitchDesk auf jedem Betriebssystem, egal ob von Apple oder Windows, uneingeschränkt verwendbar. Es verbindet alle nötigen Tools und Funktionen, die man für den reibungslosen Ablauf im Büro benötigt. Dazu gehören unter anderem das Erstellen von Rechnungen, ein Zeiterfassungssystem, das Bewerbermanagement, das Website Monitoring, die Erstellung von Events und viele weitere Funktionen sind noch in der Entwicklung. Und das Beste: Es ist nicht nur einfach und nutzerfreundlich aufgebaut, sondern auch kostenlos. Testen Sie gerne unsere Anwendung und überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Frau steht mit verschränkten Armen im Kindergarten Glossar > Bildung & Erziehung
Drei Kinder und eine Erzieherin schauen auf ein Tablet vor einer Tafel auf Stühlen Glossar > Bildung & Erziehung
Glossar > Bildung & Erziehung

Zufällige Beiträge

Zwei Frauen notieren etwas und arbeiten am Schreibtisch Glossar > Produktivität
Ein Kind sitzt mit einer großen Brille auf der Nase vor einem Laptop und macht aufgrund von Datenschutz ein entsetztes Gesicht. Glossar > Bildung & Erziehung
Eine Erzieherin zeigt Kindern etwas am Computer. Die Kinder verwaltet sie mit einer Kindergartensoftware. Glossar > Bildung & Erziehung

Zufällige Glossareinträge

Glossar > Produktivität
Ein Kind in der Kita drückt auf eine Computertastatur. Glossar > Bildung & Erziehung
Eine Erzieherin zeigt Kindern etwas am Computer. Die Kinder verwaltet sie mit einer Kindergartensoftware. Glossar > Bildung & Erziehung